Nächstes Ausstellung

Wir sind gespannt auf H. Thomas Geisler, der Mitte 2019 die Nachfolge von Fr. Beyerle antreten wird!

Veranstaltungen 2019

Thema: Besuch einer Patchwork-Künstlerin

Führung: Fr. Gabriele Linde, Mitglied des Freundeskreises

Datum:   Fr., 08.Februar 2019

Beginn:  15.00 Uhr

Treff vor Ort:  14.45, Kurt-Frölich-Str.7, 01219 Dresden

Programm: Besichtigung von Patchwork-Arbeiten der Künstlerin in ihrer Wohnung. Kapazität ist begrenzt.

Anmeldung: bei Fr. Jahn-Rödinger bis 03.02.2019 - Tel. 040-7245431 - hroedinger@gmx.de

 


 

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2019

am Sonntag 17.03.2019 um 11.00 Uhr

in der Gaststätte „Körnergarten“, Friedrich-Wieck-Str. 26, 01326 Dresden

Tagesordnung:

  1. Eröffnung der Jahreshauptversammlung durch den Versammlungsleiter H. Philipp
  2. Rechenschaftsbericht der 1. Vorsitzenden, H. Tobias Voigt
  3. Rechenschaftsbericht der Schatzmeisterin, Frau Maria Noth und Bericht des Kassenprüfers H. Dr. Mühlhoff
  4. Aussprache über die Berichte
  5. Grußwort durch einen Vertreter/-in des Kunstgewerbemuseums
  6. Vorschau auf das Jahr 2019

Eine Vorstandswahl ist 2019 gemäß unserer Vereinssatzung nicht erforderlich, da der aktuelle Vorstand 2018 für die Dauer von zwei Jahren gewählt wurde. Trotzdem ist eine weitere Unterstützung jederzeit willkommen, weshalb Bewerbungen für die Mitarbeit im Vorstand und ergänzende Anträge zur Tagesordnung dem Vorstand (H. Tobias Voigt, Tel. 0179 999 2235 – freunde-kgm@skd.museum) bis spät. 5 Tage vor der Veranstaltung schriftlich einzureichen werden können.

Im  Anschluss besteht die Möglichkeit, ein Essen (Selbstzahler) á la carte vor Ort einzunehmen. Wir würden uns freuen, wenn Sie sich an diesem geselligen Beisammensein der Mitglieder in zwangloser Runde beteiligen. Meldung bis 15.02.2019 bitte an Fr. Jahn-Rödinger Tel. 040/7245431/ hroedinger@gmx.de. 

Wir freuen uns über Ihr Erscheinen. Bis dahin wünschen wir Ihnen alles Gute für die Festtage und das Jahr 2019.

 gez. Tobias Voigt        gez. Katharina Müller     gez. Maria Noth 

1. Vorsitzender            2. Vorsitzende               Schatzmeisterin


 

Den Eintritt und evt. anderweitig organisatorisch anfallende Kosten trägt jeder Teilnehmer selbst. Falls Ihnen darüber hinaus die Veranstaltung eine Spende wert ist oder Sie dem Museum eine Spende zukommen lassen wollen, wären wir sehr erfreut.

Wir möchten Sie daraufhin weisen, dass die Anmeldung verbindlich ist, dh. evt. entstandene Unkosten müssen bei Nichtteilnahme eingefordert werden.

Die Kosten für die Teilnahme pro Veranstaltung müssen noch ermittelt werden.